Home
  • + 20.000 verkaufte PC & Workstations
  • + 15.000 verkaufte Serversysteme
  • + 3.000 zufriedene Kunden
  • + 8 Jahre Erfahrung
  • + persönliche Beratung
Warenkorb:
0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

NVIDIA RTX Server

Flexible Rechenleistung für Rendering & Simulation aus dem Rechenzentrum

Kreative, Ingenieure und Forscher müssen immer mehr Daten in kürzerer Zeit verarbeiten. Aktuelle CPU basierte HPC Server und Workstation Lösungen sind teuer und aufwändig einzurichten, können Ergebnisse nicht schnell genug liefern, unterbrechen Arbeitsabläufe und kreative Prozesse.

Mit NVIDIA RTX Servern können Sie die Leistung eines oder mehrerer Server ganz einfach nach Bedarf verfügbaren Desktops zuweisen, virtuelle Workstations mit Quadro Virtual Data Center Workstation erstellen oder Batch Jobs auf die Server verlagern. Durch die effizientere Nutzung geteilter Ressourcen und die enorme Leistung der NVIDIA Quadro GPUs sparen Sie Zeit und Geld.

  • Mehr Rechenleistung auf weniger Raum, geringere Kosten, schnellerer Return on Investment
  • Weniger Unterbrechungen durch drastische Reduzierung der erforderlichen Zeit für Rendering und Simulationen mit bis zu 18.432 GPU und 52 CPU Cores pro NVIDIA RTX Server
  • Nutzen Sie die gekoppelte Leistung von bis zu 10 NVIDIA Quadro RTX™ GPUs auf jedem Endgerät mit NVIDIA Quadro Virtual Data Center Workstation (Quadro vDWS) Software
  • Bereitstellung mehrerer, einfach zu verwaltender virtueller Workstations oder einer Kombination aus virtuellen Workstations und Rendernodes von einem einzigen NVIDIA RTX Server aus.
  • Große Frame-Puffer (48 GB für RTX 8000), so dass Designer und Ingenieure mit größeren Szenen und Modellen arbeiten können.
  • Hardware-beschleunigtes Raytracing, Deep Learning und erweiterte Shading-Funktionen

3 Artikel

Gitter  Liste 

  • NVIDIA RTX Server Supermicro 7049GP-TRT GPU kaufen NVIDIA RTX Server Supermicro 7049GP-TRT GPU kaufen
    Tower oder 4 HE Rackmount

    NVIDIA RTX Server Supermicro 7049GP-TRT GPU

    • Supermicro GPU Server Tower
    • 2200 Watt redundant
    • Intel C621 Chipsatz
    • 2x Intel Xeon Scalable
    • bis zu 2.0 TB DDR4 ECC Reg./LR-DIMM
    • 2x 10 Gbit/s LAN
    • 4x Quadro RTX GPU + 2x FH Karte
    • 8x 3.5" SAS3/SATA3 Hot-Swap
    • 2x M.2 Key M Port, PCIe 3.0 x2/x4
    • 3 Jahre Garantie inklusive
    • Spare-Part Express Vorabaustausch
    Hst-Nr: NVIDIA-RTX-T3082-C621-GPU
    zzgl. Steuern 4.391,70 € Inkl. Steuern 5.226,12 €
    Konfigurieren Details
  • NVIDIA RTX Server ASUS ESC8000 G4 4U High-Density kaufen NVIDIA RTX Server ASUS ESC8000 G4 4U High-Density kaufen
    Bis zu 52 CPU & 36.864 GPU Cores!

    NVIDIA RTX Server ASUS ESC8000 G4 4U High-Density

    • 4 HE ASUS GPU Server Gehäuse
    • 1600 Watt 2+1 redundant
    • Intel C621 Chipsatz
    • 2x Intel Xeon Scalable
    • bis zu 3.0 TB DDR4 ECC Reg./LR-DIMM
    • 2x 1 Gbit/s LAN
    • 8x Quadro RTX GPU + 3x LP Karte
    • 8x 2.5" SAS Hot-Swap (2x NVMe)
    • 2x M.2 Key M Port, PCIe 3.0 x2/x4
    • 3 Jahre Garantie inklusive
    • Spare-Part Express Vorabaustausch
    Hst-Nr: NVIDIA-RTX-42082a-C621-GPU
    200 € Rabatt! zzgl. Steuern 7.017,40 € alter Preis 7.217,40 € Inkl. Steuern 8.350,71 € alter Preis 8.588,71 €
    Konfigurieren Details
  • NVIDIA RTX Server ASUS ESC4000 G4 2U GPU kaufen NVIDIA RTX Server ASUS ESC4000 G4 2U GPU kaufen
    Bis zu 52 CPU & 18.432 GPU Cores!

    NVIDIA RTX Server ASUS ESC4000 G4 2U GPU

    • 2 HE ASUS GPU Server Gehäuse
    • 1600 Watt redundant
    • Intel C621 Chipsatz
    • 2x Intel Xeon Scalable
    • bis zu 2.0 TB DDR4 ECC Reg./LR-DIMM
    • 2x 1 Gbit/s LAN
    • 4x Quadro RTX GPU + 3x LP Karte
    • 8x 3.5" SAS Hot-Swap (2x NVMe)
    • 1x M.2 Key M Port, PCIe 3.0 x2/x4
    • 3 Jahre Garantie inklusive
    • Spare-Part Express Vorabaustausch
    Hst-Nr: NVIDIA-RTX-23082a-C621-GPU
    100 € Rabatt! zzgl. Steuern 4.153,40 € alter Preis 4.253,40 € Inkl. Steuern 4.942,55 € alter Preis 5.061,55 €
    Konfigurieren Details

3 Artikel

Gitter  Liste 

Anwendungsbereiche für NVIDIA RTX Server

NVIDIA RTX Server bringt GPU-beschleunigte Leistung und Leistung, um die effizienteste und umfassendste Rendering-Lösung zu liefern, von interaktiven Sitzungen auf dem Desktop bis hin zum endgültigen Batch-Rendering im Rechenzentrum. Auf Basis von NVIDIA Quadro RTX™ 6000 und NVIDIA Quadro RTX™ 8000 Grafikprozessoren sowie zertifizierter Unterstützung für führende unabhängige Softwareanbieter, bietet die Lösung beispiellose Rendering- und Rechenleistung zu einem Bruchteil der Kosten, des Platzbedarfs und des Leistungsbedarfs einer traditionellen CPU-Renderfarm.

Batch Rendering

Batch-Rendering - das Senden großer Multi-Image-Rendering-Workloads an Rechenzentrum-Renderingknoten - ist traditionell ein zeitaufwändiger Prozess unter Verwendung von CPU-basierten Renderfarmen. Die größten Offline-Rendering-Aufgaben können Tage oder sogar Wochen in Anspruch nehmen. Mit NVIDIA RTX Server können Sie die Leistung des GPU-beschleunigten Renderings auf diese Workloads übertragen und so die Renderzeit auf einen Bruchteil der Zeit reduzieren, die von reinen CPU-Renderknoten benötigt wird.

Virtuelle Workstations mit NVIDIA Quadro vDWS

NVIDIA RTX-Server können so konfiguriert werden, dass sie leistungsstarke virtuelle Workstations bereitstellen. Mit der NVIDIA Quadro Virtual Data Center Workstation (Quadro vDWS) Software kann RTX Server partitioniert werden, um mehrere, einfach zu verwaltende virtuelle Workstations oder eine beliebige Kombination aus virtuellen Workstations und dedizierten Renderserver-Instanzen bereitzustellen. Erstellen Sie spontan neue virtuelle Workstations, deaktivieren Sie sie, wenn sie nicht mehr benötigt werden, und erstellen Sie neue Renderknoten. Maximieren Sie die Auslastung Ihrer Ressourcen und migrieren Sie Aufträge flexibel mit Live-Migrationssupport mit NVIDIA Quadro vDWS.

NVIDIA Quadro vDWS mit Solidworks von Dassault Systèmes
NVIDIA Quadro vDWS mit Solidworks von Dassault Systèmes
Remote Session Collaboration on Siemens NX Powered by NVIDIA Quadro vDWS and VMware Horizon
Remote Session Collaboration mit NVIDIA Quadro vDWS und VMware Horizon

Desktop Rendering beschleunigen

Lokale Workstations haben Schwierigkeiten, Geschwindigkeit und Interaktivität aufrechtzuerhalten, wenn ein großes oder komplexes Rendering erforderlich ist. Mit NVIDIA RTX Server können Sie diese Instanzen auf den Server übertragen, indem Sie die Leistung von bis zu zehn Grafikprozessoren nutzen, die Ergebnisse auf Ihre Workstation übertragen und die Renderleistung Ihrer lokalen Workstation steigern.

Mit NVIDIA RTX Servern Desktop Rendering beschleunigen

AI/Deep Learning für Content Creation

Die KI verändert die Art und Weise, wie Inhalte erstellt und verwaltet werden, und sie wird für alle Aspekte der Produktionspipeline berücksichtigt NVIDIA ist führend bei der KI-Revolution im Grafikbereich, mit dem Ziel, die Zeit für sich wiederholende Aufgaben zu reduzieren, damit sich Künstler auf kreative Iterationen konzentrieren können. NVIDIA Quadro RTX Grafikprozessoren verfügen jetzt über Tensorkerne zur Beschleunigung von Deep Learning-Aufgaben. Deep Learning KI vereinfacht die Erstellung und Animation von Inhalten drastisch, erweitert die Möglichkeiten der Bild- und Videoverarbeitung und macht es einfach, gespeicherte Inhalte zu authentifizieren und zu verwalten, so dass sie für die zukünftige Verwendung neu bereitgestellt werden können..


Vorteile mit NVIDIA Quadro Enterprise GPUs

Unsere Kunde fragen oft, ob Sie nicht statt einer NVIDIA Quadro Enterprise GPU eine preisgünstigere Consumer GPU wie zum Beispiel die NVIDIA Geforce RTX 2080 TI verwenden könnten, da auf den ersten Blick wesentliche Merkmale identisch scheinen. Doch gerade im professionellen Bereich können kleine Unterschiede in der Hardware und der Unterstützung durch den Hersteller viel bewirken.

Mehr GPU Memory = mehr Performance

Batch-Rendering - das Senden großer Multi-Image-Rendering-Workloads an Rechenzentrum-Renderingknoten - ist traditionell ein zeitaufwändiger Prozess unter Verwendung von CPU-basierten Renderfarmen. Die größten Offline-Rendering-Aufgaben können Tage oder sogar Wochen in Anspruch nehmen. Mit NVIDIA RTX Server können Sie die Leistung des GPU-beschleunigten Renderings auf diese Workloads übertragen und so die Renderzeit auf einen Bruchteil der Zeit reduzieren, die von reinen CPU-Renderknoten benötigt wird.

NVIDIA Quadro Enterprise Memory Vorteil

Weitere Vorteile

Zudem profitieren professionelle Anwendungen von GPU Memory mit ECC (Fehlerkorrektur), für professionelle Hardware optimierte Kühlung, NVIDIA Quadro vDWS Unterstützung und Enterprise Support druch NVIDIA.

NVIDIA Quadro Enterprise vs GeForce Consumer

Enver Coban
PLZ Bereich 3, 4

Rückruf anfragen
vertrieb@primeline.org
Nina Röhrmann
PLZ Bereich 3, 6

Rückruf anfragen
vertrieb@primeline.org
Petar Crnkovic
PLZ Bereich 7, 8, 9

Rückruf anfragen
vertrieb@primeline.org
Torsten Kleemann
PLZ Bereich 1, 2

Rückruf anfragen
vertrieb@primeline.org
Jörg Engels
PLZ Bereich 0, 4, 5, 6

Rückruf anfragen
vertrieb@primeline.org
Sie möchten gerne persönlich beraten werden oder haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne! Wählen Sie Ihren PLZ Bereich: 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Sie sind Wiederverkäufer, öffentliche Einrichtung oder betreiben ein Rechenzentrum? Jetzt registrieren für Ihre Konditionen!
Informationen zu Cookies Dieses Angebot verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und der Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . OK